Aktuelle Informationen

Fachtag "Gartenlust" 16. Mai 2019

BUGA2019_Luft (c)Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH_Häffner

Natur – Schöpfung – Tourismus

Die Menschen zieht es in ihrer Freizeit ins Freie.

Pilgern und Wandern sind anhaltende Megatrends. Für eine „Kirche an vielen Orten“ sind Gartenschauen, Klostergärten, Pilgerwege und Gottesdienste in der Natur Angebote und Orte, an denen sie die Menschen mit der Schöpfung und der Botschaft eines Schöpfergottes in Berührung bringen kann. Eintauchen in den Garten, eintauchen in die Natur ist immer auch ein eintauchen in Gottes Schöpfung.

Der Fachtag geht der Frage nach, wie Kirche und kirchliche Mitarbeiter diese Sehnsüchte und Trends aufgreifen können, zeigt aber auch die Erwartungen auf, die sich damit verbinden. Konkret erlebbar wird die Umsetzung am Nachmittag mit den Projektleitungen „Kirche auf der BUGA Heilbronn“ der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Karl-Heinz Jaworski, Evangelische Landeskirche in Württemberg

Ingrid Knöll-Herde, Evangelische Landeskirche in Baden

Achim Wicker, Diözese Rottenburg-Stuttgart

Dr. Norbert Kebekus, Erzdiösese Freiburg

Flyer Fachtag Gartenlust 16.05.2019

Arbeitsbereiche Kirche in Freizeit und Tourismus